Wie finde ich #EssenAusBayern?

Direkt beim Bauern:

im Hofladen, auf dem Wochenmarkt, in Bauernläden in der Stadt oder über eine Abokiste. Direktvermarkter in Ihrer Nähe finden Sie unter:

www.einkaufen-auf-dem-bauernhof.com

Regionales Bayern:

Mehr als 800 verschiedene Produkte von mehr als 2.500 regionalen Anbietern und Erzeugern finden Sie unter:

www.regionales-bayern.de

Klimaschützer kaufen regional.

Klimaschutz ist in aller Munde - wir reden über Strom, Wärme, Autofahren oder Reisen. Nur wenig können wir selbst beeinflussen. Und doch kann jeder etwas tun - beim Einkauf zum Beispiel. Denn regionale Produkte sind gelebter Klimaschutz.
Klimaschützer greifen deshalb zu #EssenAusBayern.

Wie erkenne ich #EssenAusBayern?

GQ Bayern

Immer wenn Sie auf dem Etikett „Geprüfte Qualität Bayern“ lesen, können Sie sicher sein: das ist #EssenausBayern. Das Siegel garantiert eine Herkunft aus Bayern. Der Staat vergibt die Kontrolle der Herkunft an zertifizierte Kontrollunternehmen, die er selbst wiederum kontrolliert.

Regionalfenster

 Rund 4.600 Lebensmittel, Blumen und Zierpflanzen deutschlandweit tragen das Deklarationsfeld „Regionalfenster“. Damit können Konsumenten auf einen Blick feststellen, woher die Hauptzutaten eines Produkts stammen und wo diese verarbeitet wurden. 

Bayerisches Biosiegel

Bayerische Bioprodukte mit nachvollziehbarer Herkunft erkennen Sie am Bayerischen Biosiegel. Beispiel Brot: das Korn in Bayern gewachsen und gemahlen, das Brot in Bayern gebacken. Lange Transportwege sind somit ausgeschlossen. 

Regionalinitiativen

Regionalinitiativen wie Unser Landarbeiten mit selbstauferlegten Standards, die nachvollziehbar und öffentlich einsehbar sind, oft in kleinen Strukturen bis in die Landkreise.


Bayerische Kartoffel

Die „Bayerische Kartoffel“ steht für Qualität und Herkunft aus Bayern. Alle Kartoffeln oder Kartoffelprodukte, die dieses Logo tragen, sind in Bayern gewachsen, sortiert und abgepackt oder zu Spezialitäten verarbeitet worden.


Milch vom Hof

Auf milchverkaufstellen.bayern finden Sie eine Übersichtskarte mit allen Milchzapfstellen in ganz Bayern. Je nach Standort erfahren Sie schnell per Umkreissuche, wo Sie frische Milch vom Hof bekommen. Aufgeführt sind auch Milchautomaten oder Regiomaten, die nicht unmittelbar am Erzeugerhof stehen, beispielsweise vor oder in einem Supermarkt oder bei einer Bäckerei.


Wie wird #EssenAusBayern erzeugt?

Unter www.unsere-bauern.de finden Verbraucher Informationen zu nahezu allen landwirtschaftlichen Bereichen: neben ausführlichen Betriebsporträts und Porträts der vielfältigen Erzeugnisse auch Einblicke in Berufe, Praxistipps aus dem landwirtschaftlichen Alltag, verbrauchernahe Hinweise für einen bewussten Einkauf und vieles mehr.